Neues aus der Egge

Traditionelles Utklingeln bei der Süderegge

 

Bei der Süderegge ist es nach wie vor Tradition, die Generalversammlung auf Zwickermeiersart auszurufen. So machten sich auch diesesmal wieder sechs Hahnbeerbröder auf den Weg, um Silvester die bevorstehende Generalversammlung am 01.01.2020 um 16:00 Uhr im HSV-Sportcasino anzukündigen. Sie zogen durch die Egge auf Land- und Stadttour um die Botschaft den Bewohnern der Süderegge zu überbringen.

"Ins Archiv gerutscht"

100. Jahre Ringreitergilde Süderholm-Bennewohld

 

Am 18.05.2019 feierte die Ringreitergilde Süderholm-Bennewohld ihr 100. jähriges Bestehen. Mit einem großen Festumzug begann der Jubiläumstag in Süderholm, bei dem die Königin vom Vorjahr, Jana Christen abgeholt wurde. Auch Gäste waren zu diesem Spektakel eingeladen. Öllersmann Harald Popp vertrat die Süderegge als Ehrengast und fuhr auf dem Ehrenwagen mit.

Wie in jedem Jahr stellte das Reiterteam der Süderegge Personal um beim Ringreiten tatkräftig zu unterstützen. Ulf Skerra, Anna Hansen und Helmut Doormann (Foto rechts) waren dieses Jahr an den Ringbäumen eingeteilt und somit mittendrin statt nur dabei.

 

Zum Jubiläum gabes in diesem Jahr auch einen von der Süderegge gestifteten Preis in Form einer Decke und einer Siegerschleife (Foto unten).

Die Gewinnerin des Südereggen-Preises ist die alte und neue Königin Jana Christen. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an das Reiterteam.

Bronzetafel mit Stifterhinweis angebracht

 

Mit den Lettern: "Hahnbeermann mit Boßelkugel Tünn und Hahn gestiftet vun Südereggen-Hahnbeer vun 1841" weißt nun eine Bronzetafel am Sockel unseres Hahnbeermannes auf seinen Ursprung hin. Am Freitag, den 27.04.2018, bei trockenem Wetter setzte die Firma Elektro Schulz - Heide den I-Punkt an unserem Symbol. Der 1. Föhrer Volker Voigt fand noch die richtigen Worte um der Veranstaltung den würdigen Rahmen zu geben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Südereggen Hahnbeer vun 1841